EB-Team, Livestream, Schnitt oder Full Service in Berlin

TV-Redaktionen im Bereich Aktuelles, Reportage und Magazin bieten wir alle Dienstleistungen der Fernsehproduktion. Wir realisieren komplette Beiträge, sowohl dokumentarisch als auch animiert. Darüber hinaus unterstützen wir Sie in sämtlichen einzelnen Bereichen der Produktion. Egal, ob Sie eine Kameraperson suchen oder ein komplettes, vollausgestattetes Team mit Redaktion/Regie, Kamera und Ton: Wir sind Profis mit langjähriger Fernseherfahrung und unterstützen Sie bei allen Produktionsschritten. Wir verfügen über umfangreiche eigene Produktionstechnik (u.a.. Sony FS7 sowie DSLR-Kameras) und mehrere Schnittplätze. Darüberhinaus bieten wir das Livestreaming mit mehreren Kameras und Liveregie.  Auf Wunsch unterstützen wir Sie auch redaktionell. Zum Beispiel in der Recherche, Konzeption und Interviewführung.  Wir helfen bei der Suche nach Experten und Locations und bei der Drehplanung. Ausländischen Redaktionen stehen wir auch als Stringer zur Verfügung. Bei uns finden Sie professionelle Sprecher. Wir arbeiten selbstverständlich auch in Englisch sowie in Französisch.

Unser Team ist erfahren, zuverlässig und professionell.

Wir bieten

  • Redaktion
  • Kamera & Ton
  • Schnitt
  • Grafikerstellung
  • Vertonung

Wir produzieren

  • Reportagen
  • Dokumentarfilme
  • TV-Beiträge
  • News
  • Werbung

Nachrichten, Reportage, Dokumentation

Wir haben schnelle, flexible und News-erfahrene Teams, die für Sie passgenaue O-Töne einholen und interessante Themenbilder finden. Unsere erfahrenen Kameraleute betreuen auch hochwertige Produktionen und gestalten ihre Bilder mit ansprechender Lichtsetzung. Unsere Redaktion begleitet die inhaltliche Gestaltung, führt Interviews und achtet auf die richtige Auflösung der einzelnen Szenen. Profitieren Sie von unserer langjährigen TV-Erfahrung!

Aufzeichnung und Schnitt

Wir liefern Ihnen das passende Format, selbstverständlich technisch einwandfrei und in passender Auflösung und Codec. Wir drehen mit eigener Technik (z.B. Sony FS7, Canon 5D Mark III) oder besorgen bei speziellen Wünschen das entsprechende Equipment. Bei Bedarf betreuen wir auch die Postproduktion an unseren Schnittplätzen (Final Cut, Adobe After Effekts) oder auch vor Ort am mobilen Schnittrechner. Zudem kümmern wir uns um die digitale Nachbearbeitung, die Einbindung von Grafik und Bauchbinden, Sprachaufnahmen und die Tonmischung. Natürlich streamen wir auch live ins Netz oder liefern Ihnen ein Videosignal zur Übertragung an.

Zuverlässig. Nachhaltig. Ehrlich.

Wir arbeiten nach den im Pressekodex niedergelegten journalistisch-ethischen Grundregeln.  Dies betrifft insbesondere die Achtung der Wahrheit, die Sorgfalt in der Recherche, den Schutz der Persönlichkeitsrechte, die Trennung von Werbung und Redaktion und den Verzicht auf Sensationsberichterstattung.  Mehr…

Der Sympathiefilm Notizblog

23. Mai 2019

Grün und fair Filme produzieren

Wo produziert wird, werden natürliche Ressourcen verbraucht und wird CO2 freigesetzt. Das ist nicht nur in der Industrie und bei der Produktion materieller Güter so, sondern auch bei der Produktion immaterieller Güter, also auch beim Film. Nachdem wir als kleinen Beitrag für Klima und Artenvielfalt unsere Baumscheibe begrünt haben, haben wir uns einmal mehr gefragt, was kann man als grüne Filmproduktion für die Umwelt tun?
24. April 2019

Wie geht das: Spitzenmäßige Social Media Videos?

Alle wissen: Ohne Video läuft in Sozialen Netzwerken nichts. Was aber ein gutes Social Media Video ist, ist nicht so eindeutig. Wir haben uns deshalb gefragt, was für uns unabhängig von Zielen und Zielgruppen die Zutaten für ein gutes Social Media Video sind.
21. Januar 2019

Auf Wiedersehen Facebook!

Ciao Facebook! Wir von Sympathiefilm haben entschieden, Facebook nicht mehr mit Inhalten zu befüllen und unsere dortige Präsenz auf Eis zu legen. „Entweder“ haben wir uns gesagt „machen wir es richtig, oder wir lassen es bleiben.“ Und wir haben uns aus vielerlei Gründen für „wir lassen es bleiben“ entschieden.
15. Januar 2019

Socialmedia Videos – Die perfekte Länge

Emotional sollen Videos sein. Unterhaltsam. Vor allem aber: Kurz. Ansonsten heißt es, wird ein Video nicht angeschaut, oder nur zur Hälfte. Denn die Aufmerksamkeitsspanne der Menschen ist angeblich auf ein Rekordtief gesunken. Unter die eines Goldfischs. Was ist die Länge, mit der ein Video im Aufmerksamkeits-Wettbewerb bestehen kann? Eine Minute? 30 Sekunden? Oder doch drei Minuten?

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Unsere Website verwendet Cookies. Wir sammeln keine personenbezogenen Daten, sondern registrieren lediglich die Aufrufe unserer Seiten über Google Analytics, um unsere Website stetig für Sie verbessern zu können. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder anderweitig kommerziell verwertet. Wir möchten Sie außerdem darauf hinweisen, dass beim Ansehen unserer bei YouTube gehosteten Videos YouTube Ihre IP registrieren wird. Mehr »
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzhinweise. Hier finden Sie unser Impressum

Zurück