Werbung für den guten Zweck

Menschenrechte, Zivilcourage. Gerechtigkeit. Gleichberechtigung.  Gesundheit. Engagement. Visionen für eine bessere Welt. Das sind Themen, für die wir am liebsten werben. Wir machen Spots, um Aufmerksamkeit für ein bestimmtes Thema zu schaffen, zur Markenbildung oder Spendenwerbung. Wir sind Profis in der Umsetzung schwie­ri­ger Themen. Bei der Produktion von Social Spots übersetzen wir Ihre Botschaft in eine kreative Idee.

Unterhaltsam und humorvoll. Oder schlicht und ergreifend. In Realbild oder Zeichentrick. Oder einer Mischung aus beidem. Für Kinowerbung, Fernsehen, für Direct Response TV, für Google Ad Grants  oder Social Media Kampagnen. Um Aufmerksamkeit zu erzielen, braucht man vor allem eine gute Idee. Wir entwickeln den Social Spot, der zu Ihnen und Ihren Zielen passt. Und Ihrem Budget. Gerade, wenn das Geld knapp ist, ist Aufmerksamkeit die wichtigste Währung.

Der Social Spot

  • Kreative Story-Entwicklung
  • Zielgenau
  • Passend zum Budget
  • Kino
  • Fernsehen
  • Direct Response TV
  • Google Ad Grants
  • Social Media

Alles aus einer Hand

Von der ersten Beratung über die Entwicklung einer Kreativ-Idee bis zur Produktion gibt es bei uns alle notwendigen Dienstleistungen für die Produktion Ihres Social Spots aus einer Hand. In die Konzeption beziehen wir unsere Kunden mit ein. Ein detailliertes Storyboard vermittelt anschaulich, wie der fertige Spot aussehen wird. Socialspots werden häufig wie kleine Spielfilme produziert. Wir casten und buchen Schauspieler und Sprecher, suchen Locations, kümmern uns um die Technik. Wir beraten Sie auch zur Schaltung der Spots als Onlinewerbung, damit sie sich in sozialen Netzwerken und Videoplattformen viral verbreiten.

Intelligent und emotional

Intelligent, überraschend, um die Ecke gedacht, witzig. Einzigartig! Mit einem hohen Wiedererkennungswert.  Niemand möchte einen langweiligen Spot, wie man ihn schon tausendfach gesehen hat. Wir lassen uns etwas einfallen! Natürlich richten wir unser Augenmerk beim Kreativkonzept vor allem den Charakter Ihrer Organisation, Ihr Leitbild und Ihre Kernbotschaften. Diesen Prozess können Sie auch gerne in unserem Konzeptworkshops mit uns gemeinsam gestalten – wir pflegen einen offenen und transparenten Umgang mit unserer Kunden.  Unser Ziel ist es, Ihr Anliegen zu unserem zu machen und Ihre Kernbotschaften präzise zu kommunizieren, mit Herz und Verstand.

Nachhaltige FILMPRODUKTION AUS BERLIN

Unsere Filme und Spots für gute Zwecke sind darauf ausgelegt, eine nachhaltige Wirkung zu erzielen.  Sie helfen, neue Ideen zu vermitteln, Unterstützer zu gewinnen, Engagement zu stärken, Förderer zu binden und den Bekanntheitsgrad zu erhöhen. Auch unsere Kundenbeziehungen und Geschäftsprozesse sind vom Gedanken der Nachhaltigkeit bestimmt. So sind wir sind an einer nachhaltigen Zusammenarbeit interessiert und möchten gemeinsam mit unseren Kunden wachsen. Unsere Produktionsweise ist ressourcenschonend,  sozial- und umweltverträglich. Mehr…

Der Sympathiefilm Notizblog

20. April 2020

Auf ein Wort zum Imagefilm

Der klassische Imagefilm hat einen schlechten Ruf. Verstaubt, langweilig, eben so 90er! Der Imagefilm wurde schon x-Mal für mausetot erklärt. Und trotzdem ist der Imagefilm so lebendig wie er nur sein kann. Bei Google zählt der Begriff zu den häufigsten Suchanfragen im Zusammenhang mit der Auftragsproduktion.
1. April 2020

Ihr Talk im Netz – Livestreaming oder App?

Das Meeting via Zoom, Google Meets, Hangout, GoToMeet, Skype oder einen anderen der vielen Videokonferenz-Anbieter, ist durch die Corona-Krise für viele Teams plötzlich zur Selbstverständlichkeit geworden. Da stellt sich die Frage: Können wir solche Konferenzen nicht auch ins Internet übertragen? Und zum Event machen für unsere Kunden, Stakeholder oder Mitarbeitenden?
12. März 2020

Veranstaltungen in Corona-Zeiten virtuell statt analog?

Livestream statt Konferenz? Wie sich ein Event mal eben ins Internet verlegen lässt Die Liste der abgesagten Veranstaltungen wird immer länger, die Kalender immer leerer. Die […]
23. Mai 2019

Grün und fair Filme produzieren

Wo produziert wird, werden natürliche Ressourcen verbraucht und wird CO2 freigesetzt. Das ist nicht nur in der Industrie und bei der Produktion materieller Güter so, sondern auch bei der Produktion immaterieller Güter, also auch beim Film. Nachdem wir als kleinen Beitrag für Klima und Artenvielfalt unsere Baumscheibe begrünt haben, haben wir uns einmal mehr gefragt, was kann man als grüne Filmproduktion für die Umwelt tun?