Veranstaltungs-Dokumentation: BMWi – Starke Frauen. Starke Wirtschaft.
3. April 2019
Imagefilm: Integrationslots*innen in Berlin
26. März 2019

Imagefilm: Research for Rare – Dystract

 Seltene Erkrankungen sind kein seltenes Phänomen: Die Gesamtzahl der seltenen Erkrankungen wird auf 7.000 bis 8.000 geschätzt. Alleine in Deutschland sind deshalb rund vier Millionen Menschen betroffen.
 Das BMBF fördert Forschungsvorhaben, die durch Grundlagen- und Therapieforschung die Diagnostik seltener Erkrankungen beschleunigt um den Betroffenen eine adäquate Behandlung zu ermöglichen. Im Verbund Dystract werden Dystonien erforscht.

Kunde: Geschäftsstelle der Forschungsverbünde für seltene Erkrankungen
Jahr: 2018