Erklärfilm: Demenzpartner
19. Februar 2020

Erklärfilm: AVAS – Hörbar für mehr Sicherheit

Elektrofahrzeuge bewegen sich bei niedrigen Geschwindigkeiten nahezu lautlos. Daher stellen sie für blinde und sehbehinderte Fußgänger eine große Gefahr dar und erschweren die Orientierung im Straßenverkehr. Der DBSV hat sich erfolgreich dafür eingesetzt, dass ab Juli 2019 alle neuen Elektrofahrzeuge in zwei Stufen mit einem akustischen Ersatzsignal ausgestattet werden müssen.

Kunde: Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV)
Jahr: 2018