Mehr Teilnehmende – Mehr Aufmerksamkeit  – Mehrwert

Wir streamen Ihre Kongresse, Vorträge, Podiumsdiskussionen oder Pressekonferenzen kostengünstig, zuverlässig und technisch hochwertig in Echtzeit ins Netz. Ob mit mehreren Kameras und Live-Regie vor Ort, oder als kostengünstige Variante mit einer direkt übertragenden Kamera – wir haben für jede Situation eine passende Lösung. Sie haben kein Internet vor Ort? Kein Problem, wir streamen auch über unsere mobilen LTE-Uplinks. Auf Wunsch versehen wir Ihre Streams live mit Einblendungen, Grafiken oder Folien. Natürlich erhalten Sie am Tag nach der Veranstaltung einen Gesamtmitschnitt von uns bereitgestellt.

  • Eingehende technische Beratung im Vorfeld
  • Hilfe bei der Einbettung in Ihre Sozialen Kanäle oder Websites
  • Streaming per LTE oder stationärem Internet
  • bis zu 5 Kameras vor Ort, optional: Live-Bildmischung
  • optional: Einblendungen / Slides / Grafiken in den Live-Stream
  • Streaming in FullHD (1920×108), professionelle Einbindung des Tons
  • Aufzeichnung und Bereitstellung des Gesamtmitschnitts per Download

Ab 575€ zzgl. MWSt.

Livestreaming ist effektiv, transparent, barrierearm und nachhaltig.

Effektiv: Mit geringem Aufwand erzielen Sie eine deutlich höhere Reichweite. Mit einer Bezahlschranke auch gegen Gebühr.

Transparent: Wir leben im Informationszeitalter. Ein Livestream sorgt dafür, dass letztlich jeder  an gerade stattfindenden Ereignissen teilhaben kann.

Barrierearm: Wir bieten Livestreaming auch mit Simultan-Übersetzung, insbesondere auch in Gebärdensprache. Mitschnitte können mit Untertiteln in verschiedenen Sprachen bereitgestellt werden.

Nachhaltig: Wertvolles Wissen bleibt dauerhaft verfügbar. Ob einzelne Vorträge oder der Gesamtmitschnitt: Die Inhalte sind so lange abrufbar, wie Sie es möchten.

Moderne Veranstaltungen sind hybrid. Sie finden live an einem Ort und zeitgleich im Netz statt. Das ermöglicht eine neue, intensive Kommunikation. Wir streamen Ihre Kongresse, Vorträge, Podiumsdiskussionen oder Pressekonferenzen kostengünstig und effizient in Echtzeit ins Netz. Mit mehreren Kameras und Live-Regie vor Ort. Auch mit Simultan-Übersetzung, auch in Gebärdensprache. Nach der Veranstaltung stellen wir Ihnen den fertigen Gesamtmitschnitt mit mehreren Kameraperspektiven und ggf. Einbindung von Präsentationen, Namenseinblendungen und Logos zur Verfügung. Diesen Mitschnitt brauchen Sie nur noch auf Ihrer Seite oder einer Videoplattform einstellen. Videostreaming ist von fast jedem Ort aus möglich und kann überall empfangen werden, wo es eine Internetverbindung gibt. Wir bieten unseren Kunden die komplette Produktion. Sie erhalten vor der Veranstaltung einen Einbettcode, den Sie auf Ihrer Website und in den sozialen Medien verbreiten können. Wir kümmern uns um den Rest. Um alle nötigen Absprachen mit Ton- und Lichttechnikern, die technische Gesamtplanung des Streamings, die reibungslose Übertragung und Verteilung des Signals. Kameras, Live-Regie, sämtliches Equipment und Personal kommen natürlich von Sympathiefilm. Für das Livestreaming haben wir verschiedene attraktive Pakete, auch in Verbindung mit einer Event-Dokumentation.

Fair. Zuverlässig. Nachhaltig.

Schon gewusst? Mit Sympathiefilm haben Sie nicht nur einen zuverlässigen und qualitativ hochwertigen Partner, sondern auch eine Filmproduktion, die nach Kriterien von Nachhaltigkeit und Fairness arbeitet. Wir haben hohe soziale, ethische und ökologische Standards. Diversity, Vertrauen und Respekt sind uns genauso wichtig wie der grüne Strom, die ethisch saubere Geschäftsbank oder unser Bekenntnis zu umweltfreundlicher Mobilität.  Mehr…

Der Sympathiefilm Notizblog

20. April 2020

Auf ein Wort zum Imagefilm

Der klassische Imagefilm hat einen schlechten Ruf. Verstaubt, langweilig, eben so 90er! Der Imagefilm wurde schon x-Mal für mausetot erklärt. Und trotzdem ist der Imagefilm so lebendig wie er nur sein kann. Bei Google zählt der Begriff zu den häufigsten Suchanfragen im Zusammenhang mit der Auftragsproduktion.
1. April 2020

Ihr Talk im Netz – Livestreaming oder App?

Das Meeting via Zoom, Google Meets, Hangout, GoToMeet, Skype oder einen anderen der vielen Videokonferenz-Anbieter, ist durch die Corona-Krise für viele Teams plötzlich zur Selbstverständlichkeit geworden. Da stellt sich die Frage: Können wir solche Konferenzen nicht auch ins Internet übertragen? Und zum Event machen für unsere Kunden, Stakeholder oder Mitarbeitenden?
12. März 2020

Veranstaltungen in Corona-Zeiten virtuell statt analog?

Livestream statt Konferenz? Wie sich ein Event mal eben ins Internet verlegen lässt Die Liste der abgesagten Veranstaltungen wird immer länger, die Kalender immer leerer. Die […]
23. Mai 2019

Grün und fair Filme produzieren

Wo produziert wird, werden natürliche Ressourcen verbraucht und wird CO2 freigesetzt. Das ist nicht nur in der Industrie und bei der Produktion materieller Güter so, sondern auch bei der Produktion immaterieller Güter, also auch beim Film. Nachdem wir als kleinen Beitrag für Klima und Artenvielfalt unsere Baumscheibe begrünt haben, haben wir uns einmal mehr gefragt, was kann man als grüne Filmproduktion für die Umwelt tun?